Das Leben ist unendlich viel seltsamer als irgend etwas,

das der menschliche Geist erfinden könnte.

Wir würden nicht wagen,

die Dinge auszudenken,

die in Wirklichkeit bloße Selbstverständlichkeiten unseres Lebens sind.

Sir Arthur Conan Doyle, 22.05.1859-07.07.1930, britischer Arzt und Kriminalautor


 

14.11.09 14:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen